Mittwoch, 6. August 2014

Bonn 20, Steinbeck 1

2 Wettkämpfe, bei denen man Ergebnisse keinesfalls als Leistungsmesser zu Rate ziehen sollte. Am 8.6. bin ich das erste Mal beim mittlerweile schon legendären Bonn Triathlon gestartet. Am Ende ist nach starker Schwimm- und Radleistung belegte ich am Ende etwas enttäuschend "nur" Platz 20. Sicherlich kein schlechtes Ergebnis in einem solch starken Starterfeld, aber insgeheim hatte ich mir etwas mehr erhofft.






3 Wochen später konnte ich dann einen "entspannten" Start-Ziel-Sieg beim Steinbecker Triathlon-Festival einfahren. Allerdings war dort die Konkurrenz auch eher gering. Mit über 10 Minuten Vorsprung konnte ich eine ausgeglichene Leistung zeigen, bei der mich vor allem meine Laufleistung zufrieden stellte.

Keine Kommentare:

Kommentar posten