Montag, 5. Dezember 2011

2 Meilensteine...

Ein frohes neues Jahr möchte ich zunächst wünschen! Zu früh? Wenn ich die "triathletische Zeitrechnung" und meinen letzten Eintrag in diesem Blog zugrunde lege, ist dieser Wunsch sicherlich legitim ;-) Und in diesem neuen Jahr gibt es schon so Einiges zu berichten.

Zum einen war die Trainings- und daher auch Wettkampfpause Grund für das Ausbleiben der Aktualisierungen, zum anderen war es DAS Datum, was seine Schatten vorraus warf: Der 25.11.12! Auch wenn ich schon Mitte Oktober wieder mit dem regelmäßigen Training eingestiegen bin, so war dieses doch nur in vermindertem Umfang möglich, da die Vorbereitung auf die 2. Examensprüfung nicht ohne war. Aber nun ist es vorbei und Herr Mühlnikel ist "fertiger" Lehrer ;-) EIN Meilenstein!


Ein anderer ist auf der sportlichen Ebene zu vermelden. Allerdings ist dieser nur indirekt durch eigene Leistung zustande gekommen.
NUR die eigene Leistung muss allerdings zukünftig herhalten, wenns um Entschuldigungen für unbefriedigende Wettkampfergebnisse geht, denn am Material kann es nicht mehr liegen:
Rainer Jung hat wieder einmal durch unglaublichen Einsatz und intensivste, monatelange Verhandlungen einen "big fish" an Land gezogen: Das EJOT Team TV Buschhütten wird kommendes Jahr von Focus gesponsert. Ich werde kommende Saison somit auf top ausgestatteten Rädern von Focus unterwegs sein.

Für diese tolle Unterstützung einen ganz fetten Dank an

Materialistisch die absolute Speerspitze im aktuellen Radsportzirkus.

Somit liegt es nun nur noch an mir, was ich draus mache ;-)
Eins ist klar: Die Vorbereitung auf den IM Frankfurt fällt mit solch tollen Sponsoren deutlich leichter und fehlende Motivation sollte nun definitiv kein Thema mehr sein!

Nun steht zunächst einmal "gut durch den Winter kommen" auf dem Plan, was mir als Frostbeule (zumindest was Hände und Füße angeht) nicht ganz so leicht fällt. Zum Glück gibts die Rolle ;) Neben einigen Läufen werden natürlich vor allem schwimm- und laufmäßig Schwerpunkte gesetzt. In den kommenden Wochen werde ich mit meinem Trainer Dirk Schmidt die Saisonplanung für 2012 angehen und mich wieder melden, sobald mehr feststeht!

Bis dahin!

Keine Kommentare:

Kommentar posten